Weitere Projekte - Mary



Marys Start

Mary ist eigentlich ein ganz normales Mädchen - zumindest für Außenstehende.

In Wirklichkeit ist sie eigentlich etwas ganz besonderes - finden zumindest ihre Freunde Skipp, das Känguru, die Monster auf ihrem Dachboden und ihre anderen Freunde.


Problem dabei? Niemand außer sie kann sie sehen. Und das kann doch mal zu Problemen führen.


Wichtige Anmerkung:

Im Original hieß die Reihe einmal "Mary's Adventures", war auf englisch geschrieben und hatte als Zielgruppe Kinder.
Könnte auch daran liegen, dass ich damals selbst noch ein Kind gewesen bin.

Mary ist nun aber mit mir mitgewachsen und wird im Laufe der Zeit immer mehr zu einem Teenager mit Problemen, die vor allem durch die non-existenten Freunde kommen.

Von daher ist die Reihe Marys Abenteuer bis zu einem gewissen Punkt für Kinder geeignet, jedoch nicht in vollem Ausmaße.

Ich bitte darum vor allem bei kleinen Kindern, die vielleicht - warum auch immer - meine Seite besuchen, dass die Kinder nicht ohne Begleitung der Eltern diese Seite benutzen.

Im Generellen sollten kleine Kinder nicht allein das Internet aufrufen, da das Internet gerade für diese kleinen Menschen sehr gefährlich sein kann.

Wie gesagt, ich bin älter geworden, und Mary ist es mit, und ich bin merkwürdiger geworden und Mary eben auch.

Von daher: Das hier ist keine reine Kinder-Geschichte!!! Eltern haften für ihre Kinder.


Trotzdem viel Spaß :)














Zuletzt geändert: 22.05.2017 09:59:05

Text & Design © 2012-2017 by
Impressum