Kurztexte



Runaway

Song-Inspiration: Runaway von Matt Corby

Sie wird vor mir wegrennen. Das sehe ich an ihrem Blick. Ihr Blick gleicht dem eines Rehs im Scheinwerferlicht.

Sie wird vor mir wegrennen und keinen Fick darauf geben, wie ich mich dabei fühle.

Ihr Blick spricht Bände.

Würde ich mich jetzt umdrehen und davonlaufen, sie würde mich nicht aufhalten.

Innerlich ist sie längst fertig mit mir. Ihr Blick ist so kalt und gleichgültig.

Am liebsten würde ich sie in den Arm nehmen und sie nie wieder loslassen.

Doch sie wird vor mir davonrennen, ohne auch nur noch einen Gedanken an mich zu verschwenden, da würde die ganze Aktion alles nur verkomplizieren.

Also lasse ich sie gehen.

Hinaus in die Nacht.

Ohne ein Wort des Abschieds.

Sie läuft davon und schaut nicht noch einmal zurück zu mir.

Es bricht mir das Herz, doch ihres bricht schlimmer.
Ich höre ihr Herz in der Dunkelheit brechen.
Es ist das furchtbarste Geräusch, das ich jemals hören durfte.
Ich schließe die Tür hinter mir und gebe einen Fick auf sie.

Sie war ein gutes Vorbild.

~ Ann-Kathrin Kälberer, 18. März 2018 ~





































Zuletzt geändert: 22.05.2017 09:59:05

Text & Design © 2012-2017 by &
Impressum